DSGVO

Ab 25.05.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung.

Was ist zu tun?

Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam ein Verfahrensverzeichnis und helfen Ihnen dann bei der Umsetzung!

 Vertraulichkeit – Integrität - Verfügbarkeit

 

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung!

  • Checklisten
  • Betriebsvereinbarungen
  • Verfahrensverzeichnis
  • Dienstleistervereinbarungen

 

Empfehlung:

  1. Analyse des IST Zustands
    Erstellen Sie eine umfassende Bestandsaufnahme. Welche Daten werden erhoben, wo werden gespeichert und wer hat Zugriff.
  2. Expertenrat einholen
    Holen Sie Rat von einen zertifizierten Datenschutzexperten. Planen Sie Workshops, besuchen Sie Vorträge usw.
  3. Änderungen umsetzen
    Es gibt keine Übergangsfristen. Beginnen Sie noch heute mit der Planung.
  4. Mitarbeiter im Datenschutz schulen
    Ein verantwortungsvoller Umgang mit Daten wird von allen gefordert. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter mit dem Umgang von sensiblen und personenbezogenen Daten.
  5. EU-DSGVO als Chance
    Nutzen Sie die DSGVO als Chance und die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.
  6. Rufen Sie uns noch heute an! 
    0043 5552 68300 - unverbindlich - kostenlos

 

Krankenpflegeverein Bludenz
IT Lösung
S.g.Damen und Herren, ich habe von Ihnen privat im Frühjahr ds.J.einen PC gekauft und als Obm. des KPV Nüziders haben wir ebenfalls vor kurzem eine nee PC-Ausrüstung mit Druckern bei Ihnen gekauft. Mit dem Service war ich bestens zufrieden, v.a. Ihr Techniker hat sehr gute Arbeit geleistet und in kürzester Frist die Installationen, sowie das Cloud-Back-Up, installiert. Ich kann Ihre Firma nur bestens weiterempfehlen. Nochmals vielen Dank und liebe Grüße Bruno Bertschler